Individuelle Betreuung

Jürgen Arndt befindet sich im letzten Semester der Kirchlich-Theologischen Schule KTS in Bern. Dies auf dem zweiten Bildungs weg mit dem Ziel Theologiestudium. Der 40-Jährige ist sehr engagiert und stark im Glauben verankert. Er hat viele Jahre in der Alters- und Krankenpflege gearbeitet, zuletzt in leitender Position. Heute übernimmt er pro Monat noch vier Nachtwachen in einem Altersheim in Aarberg. Mehr lässt das Pensum der Schule nicht zu.
 
Familiäre Klasse

Seit 2016 drückt er nochmals die Schulbank. Er befindet sich aktuell im vierten Semester der Kirchlich-Theologischen Schule KTS im Muristalden in Bern. Dies, um auf dem zweiten Bildungsweg die Matura nachzuholen. Die KTS ist ein Vollzeitstudium, lässt den Teilnehmenden aber gewisse Freiheiten. Oder anders ausgedrückt: Ein hohes Mass an Selbstverantwortung wird voraus gesetzt.  Mehr lesen Sie im Ensemble, April 2018 …