Musik

Semester 1 – 4

„Die Welt ist Klang: Spätestens seit Pythagoras sind viele Menschen überzeugt, dass das Universum klingt. Legt man den Fokus auf die Anthropologie, wird erkennbar, dass die Musik eine globale, verbindende Sprache ist.

In den Religionen, ganz speziell auch im Christentum, spielte die Musik schon immer eine wichtige Rolle. Die Verbindung von gesprochenem Wort mit den Klängen der Musik bildet das Fundament einer langen Tradition christlicher Kultur. Musik machen, über Musik nachdenken, dabei stets gut zuhören: Diese drei Aktivitäten eröffnen den Studentinnen und Studenten der KTS spannende Klangwelten.“

Dozent

Martin Pensa
martin.pensa@muristalden.ch